Entsorgungsplan der Gemeinde Bürchen

Öffnungszeiten Deponie
Montag: 18:30 - 19:30 Uhr (Januar - Dezember)
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr (April - Oktober)
Samstag: 15:00 - 17:00 Uhr (April - Oktober)

ACHTUNG: Ab 1. Januar 2017 ist es nicht mehr gestattet, Karton bei den Sammelstellen oder am Strassenrand zu deponieren. Karton ist, gebündelt (über das Kreuz) und mit der Karton-Gebührenschnur versehen, während den Öffnungszeiten auf der Deponie abzugeben

Was?

Wo / Kosten / Bemerkung

Altbatterien und Lampen
 

In den Geschäften zurückgeben

Alteisen, Metall
 

Deponie - keine Lavabos, WC's und dergleichen

Altöle
 

Deponie - Öl in bereitstehende Fässer entleeren oder den Gemeindearbeitern abgeben

Bauschutt, Steine, Ziegelsteine

Deponie - Keine brennbaren Materialien. Diese können der ordentlichen Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Auf der Deponie werden max. 2 Marmorankessel Bauschutt angenommen. Bei Umbauten Mulde bestellen und auf eigene Kosten abführen lassen

Aushubmaterial Anlieferungen nur noch auf der Deponie Capetsch, Unterbäch, Tel. B. Schnydrig 079 447 4938

Boiler

Zurück an den Installateur. Bei Rückgabe auf der Deponie fallen Kosten an:
mit FCKW-Schaum CHF 75.00 pro Stück
ohne FCKW-Schaum CHF 26.00 pro Stück

Elektrische Geräte, TV-Bildschirme, Kühlschränke, Tiefkühler
 

gratis in den Verkaufsläden / Deponie

Gastroschränke

CHF 160.00 pro Stück

Getränkeautomaten

CHF 120.00 pro Stück

Glas, Einwegflaschen, Gläser
Glassammelstellen

Bei den verschiedenen Sammelstellen. Flaschen nach Farben sortiert n den Container werfen und nicht daneben stellen!  (Unfallgefahr für Kinder)

Hauskehricht
 

Jeweils Montagnachmittag. Nur in offiziellen Gebührensäcken. Säcke erst am Sammeltag bereitstellen

Karton - ab 1.1.2017 einzige Sammelstelle auf der Deponie -
Öffnungszeiten beachten
 

Karton wird nur gebündelt, über das Kreuz mit der Bürchner Karton-Gebührenschnur verschnürt, angenommen. Ein Knäuel (20 m) kostet CHF. 17.00. Erhältlich in den Lebensmittelgeschäften in Bürchen und im Gemeindebüro.
Es ist verboten, Karton bei den Kehrichtsammelstellen, der Strasse entlang oder andernorts abzustellen.

Kompost, Gartenabfälle, Äste
 

Deponie

Medikamente 

In den Apotheken in der Originalverpackung zurückgeben

Möbel in gutem Zustand
 

Vielleicht ist jemand froh um Ihr "unbrauchbares" Möbelstück. Fragen Sie die Brockenstube Brig (Tel. +41 (0)27 923 64 58).

Möbel (unbrauchbar)

Brennbare Möbel gehören in den ordentlichen Hauskehricht (siehe Sperrgut)

Mopeds
 

Deponie - Öl ablassen, Pneus separat entsorgen.

PET - Flaschen (nur Getränkeflaschen aus PET) 

 

Bei den Sammelstellen im Dorf. Luft raus, Deckel drauf, damit's Platz hat für Sie und uns.

Flaschen für Wasch-/Putzmittel, Shampoos, Kosmetika, Essig, Öl und Salatsaucen bei der MIGROS und bei COOP in Visp

Verpackungen für Fleisch, Salate, Gemüse und Früchte
gehören in den Abfall

Pneus
 

Bei der Verkaufsstelle zurück geben.

Skischuhe - Skier - Snowboards
 

Deponie - CHF 4.00 pro Paar

Sperrgut (Sofas, Matrazen usw.)

Ordentliche Kehrichtsammlung jeden Montag. CHF 12.50 pro Gebührenmarke für Sperrgut bis max. 2 m Länge und einem Gewicht von max. 30 kg. Ist das zu entsorgende Material schwerer, benötigen Sie je nach Gewicht mehrere Gebührenmarken.

Sonderabfälle, Farben & Lacke
 

Jeden Frühling Separatsammlung durch die Abfallberatung Oberwallis, gemäss Anschlag. In der Originalverpackung abgeben.

Spezialprodukte

Auf Anfrage

Textilien / Kleider
 

Altkleidersammelstelle auf der Deponie. In Säcke abgepackt - lose Kleider werden nicht angenommen. Gratissäcke gibt es bei Volg/Geschäft Stockjini/Gemeindebüro/Deponie

Tierkadaver
 

ARA (Reg. Tierkörpersammelstelle Visp) 
Öffnungszeiten  Montag - Freitag 09.00-11.00 h / 14.00-16.00 h
(ohne Feiertage). Kadaver dürfen weder vergraben noch der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden.

Türen von Kühlgeräten

CHF 20.00 pro Stück

Weihnachtsbäume

In einem gebührenpflichtigen Kehrichtsack  oder mit einer Sperrgutmarke versehen der ordentlichen Kehrichtsammlung übergeben.

Weissblech, Konservendosen und Alu
 

An den dafür vorgesehenen Sammelstellen. Nur magnetische Materialien - Boden und Deckel heraustrennen und zusammendrücken.

Zeitungen und Altpapier
 

Bündel während den Öffnungszeiten auf der Deponie abgeben

Toner, Tintenpatronen
 

Deponie

Ökohof Schriber & Schmid, Brig-Glis